Muskelgruppe: Rücken und Hüfte

Die Kraftübung Donkey Whips ist nicht besonders anstrengend. Dafür verbessert sie die Beweglichkeit der Hüfte und lockert den Rückenbereich.

Ausführung

Gehe in den Vierfüßlerstand. Deine Arme sind senkrecht zu den Schultern gestreckt. Achte darauf, dass dein Kopf nicht hängt, sondern eine Verlängerung zur Wirbelsäule bildet.
Spanne deinen Po an und hebe ein Bein nach hinten, so dass es eine Gerade mit dem Rücken bildet. Halte es gestreckt und führe es in einem Bogen zur Seite. Halte diese Position 3 Sekunden, bis du das Bein langsam wieder zurückführst und schließlich absetzt.

Wiederhole die Übung mit dem anderen Bein. Pro Trainingseinheit, solltest du die Übung auf beiden Seiten 10 Mal durchführen.

Hinterlasse eine Antwort:

(optional)

Noch keine Kommentare.